Philosophie

Wichtige Info aus aktuellem Anlass – hier klicken!

Der Kurs „XXL in Bewegung“ richtet sich ausschließlich an Menschen mit starkem Übergewicht.

Menschen mit starkem Übergewicht sind im täglichen Leben sehr oft Anfeindungen und Vorurteilen, bewusster oder unbewusster Art, ausgesetzt.
Dies macht es schwer, sich als dicker Mensch für eine körperliche Betätigung zu entscheiden und dieser in aller Öffentlichkeit nachzugehen.

Nicht jeder hat das Selbstbewusstsein entwickelt, um locker ins Schwimmbad oder ins Fitnessstudio zu gehen und über die Sprüche und Blicke hinweg sehen zu können.
Hier geht es nicht darum, dass man 2 oder 8 Kilo zuviel auf die Waage bringt. Mit diesem Bisschen Mehr kann man gut leben und es gibt in diesem Fall sehr gute Methoden, diese paar Pfund weg zu schmelzen.

kn3

Also, was heißt hier nun „starkes Übergewicht“?

Ich bin sicher, dass weißt Du selbst gut genug, wenn Du auf diese Seite gekommen bist. Du hast eben nicht „nur“ ein paar Pfunde zu viel.

Ich bin selbst dick. Und auch mir fällt es durchaus immer wieder schwer, mich in der Öffentlichkeit locker zu verhalten.
Aus diesem Grund möchte ich Menschen im XXL-Format eine Möglichkeit bieten, sich sinnvoll und gesund zu bewegen – außerhalb der Öffentlichkeit.

Ein anderer, für mich lebenswichtiger Aspekt ist der Spaß! Beim Bewegen selbst und davor und danach und überhaupt sowieso.

Als dicker Mensch gilt man gern als „gemütlich“ und „lustig“. Ich allerdings habe keine Lust, dass das „lustig“ vor allem auf meine Kosten geht und ich mich mal wieder schäme, weil ich so dick bin.
Also, lass uns echten Spaß haben, der auf niemandes Kosten geht! Ich will, dass du lachen kannst, weil es dir echte Freude bereitet und nicht, weil du wie ich früher eher gequält gute Miene machst.

kn7

Du bist zu schlank für den Kurs, wenn du nicht ungefähr 20kg über Normalgewicht liegst (Körpergröße minus 100).

Aus aktuellem Anlass!

Inzwischen sind einige Anbieter auf den Markt gestolpert, die sich scheinbar an den Inhalten von meiner Homepage bedient haben.

Das ist auf den ersten Blick ein starkes Stück, auf den zweiten Blick offenbart es, dass sich jemand keine eigenen Gedanken gemacht hat, sondern meine Idee toll findet und dies einfach mal nachmachen möchte. Sogar und auch, wenn man anscheinend keine persönliche Körpererfahrung hat.

Insgesamt ist das für mich ein Kompliment und bestärkt mich darin, dass mein persönlich entwickeltes Konzept „xxl in bewegung“ genau der richtige Weg ist. Für mich als übergewichtige Trainerin, aber auch für dich als übergewichtigen Menschen, der gerne einen adäquat auf sich abgestimmten Sport machen möchte.